Startseite » News » Sim City 5 erscheint für Mac im Juni

Sim City 5 erscheint für Mac im Juni

Konnten PC Besitzer bereits im März beginnen, ist es ab 11.Juni 2013 endlich soweit und eine Sim City Mac Version wird das Licht der Welt erblicken. Wer das Spiel bereits für PC sein eigen nennt, braucht sich die zweite Version nicht noch einmal zu kaufen.

Voraussetzungen für Sim City 5 auf dem Mac

Da der Start vom neuen „Sim City“ alles andere als schrammenfrei blieb, kann EA durchaus in dieser Hinsicht neuen Schwung gebrauchen, obwohl sich das Spiel nun auch alles andere als schlecht verkauft hat. Mit dem Mac kann man quasi in eine neue Runde starten und bei Null beginnen. Die Serverprobleme vom März liegen nach wie vor schattengleich über dem Release und aus dieser Sicht können Mac Nutzer schon froh sein, dass die zeitgleiche Veröffentlichung, wie anfangs geplant, nicht geschafft wurde.

Darüber hinaus dürfen sich Apple Spieler freuen, da „Sim City 5“ nicht einfach nur auf den Mac portiert wird, sondern von Grund auf für das System optimiert wird. Als Voraussetzung nennt EA mindestens einen Zweikernprozessor, außerdem die Mac Version LION OS X 10.7.5. 4 GB RAM und 10 GB Speicherplatz auf der Platte sollten es schon sein. Und wie bereits allgemein bekannt: Ein schneller Internet Anschluss ist ebenso notwendig.

Kompatibel mit der PC Version

Wenn alles glatt läuft, dann wird vor allem die Kompatibilität zwischen PC und Mac Version ein großer Pluspunkt sein. Aktuell werden Städte ohnehin online gespeichert und können deshalb auch ohne Probleme auf dem Mac weitergespielt werden. Wer tatsächlich beide Systeme benutzen möchte, braucht sich das Spiel nicht ein zweites Mal zu kaufen. Einmal „Sim City 5“ für den PC gekauft und für den Mac gratis dazu bekommen. Umgekehrt gilt dieses Angebot ebenfalls. Gekauft werden kann das Spiel über Origin, eine Laden Version wird es nicht geben. Eine Vorbestellung ist bereits ab dem 10.April 2013 möglich.

Genau wie auf dem PC wird es eine normale und eine „Sim City“ Deluxe Version geben. Für 59,99€ wird die normale Variante erhältlich sein. Wer noch einmal zwanzig Euro drauf packt, erhält die erweiterte Fassung mit den Städtesets aus England, Frankreich und Deutschland. Aktuell steht noch nicht fest, ob es eine Unterstützung für Retina Displays geben wird, was aber die Features betrifft, so wird es keine Unterschiede zur PC Version geben. Im Gegenteil: Mac und PC Spieler werden „Sim City 5“ auch gemeinsam spielen können.

Sim City als App

Wer Sim City auch mal zwischendurch spielen möchte, wird den aktuellen Teil nicht auf seinem Smartphone spielen können. Allerdings gibt es ältere Versionen, die man über den iTunes Store beziehen kann. Für Android gibt es eine kostenfreie „Sim City“ Version. Beide reichen in der Komplexität nicht an „Sim City 5“ heran, sind aber dennoch ganz im Sinne einer Städtebau Simulation. Da EA aktuell alle Kraft auf Verbesserungen der PC Version und die Mac Veröffentlichung steckt, ist mit einer neuen eigenständigen App wohl erst nach Juni 2013 zu rechnen.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.