Startseite » News » Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Kinect und SmartGlass für Xbox One Version?

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain – Kinect und SmartGlass für Xbox One Version?

In einem Interview mit Major Nelson hat sich Hideo Kojima zum Thema Kincet und SmartGlass geäußert. Mit Kinect und SmartGlass eröffnen sich für Spieleentwickler neue Möglichkeiten im Spiele-Design.

Kincet und SmartGlass für Metal Gear Solid 5

In einem Interview mit Major Nelson hat der Spiele-Designer Kojima über sein neuestes Projekt „Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain“ gesprochen und ist von den neuen Möglichkeiten der Next-Gen-Konsolen beeindruckt. Kojima möchte gerne Kinect und SmartGlass in MGS5 integrieren und so das Spielerlebnis verbessern.

[quote]Durch SmartGlass habt ihr die Möglichkeit Smartphones und Tablets mit eurer Konsole zu verbinden und in Spielen anzuwenden. Zum Beispiel könnte ein mobiles Endgerät mit SmartGlass nützliche Nebeninformationen anzeigen.[/quote]

Auch an Kinect, das sehr viel Kritik von Datenschützern einstecken musste würde Verwendung in Metal Gear Solid 5 finden.

[quote]Kinect bietet viele verschiedene Möglichkeiten und man wird sehen was mit Sprach und Gestensteuerung umgesetzt werden kann.[/quote]

Ein offizielles Erscheinungsdatum gibt es bis heute leider nicht aber es zu erwarten das MGS5 im Frühjahr 2014 auf den Markt kommt.

Written by
Zocker und Publizistik Student, außerdem gerne auf Gamingmessen unterwegs und Besitzer einer PS1 - PS4 sowie NES, SuperNES und GameGear.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.