Startseite » News » Das Retrogaming lebt! – Neo Geo X

Das Retrogaming lebt! – Neo Geo X

Mit dem Neo Geo Revival bringt der Hersteller SNK Playmore das klassische Gaming zurück in die Wohnzimmer. Die Konsole Neo Geo X bietet dabei nicht nur Spielspaß für die größten Retrospiele, sondern kommt auch in einem schicken Äußeren daher.

Das Neo Geo Revival – Retro-Gaming in neuem Gewand

Waren die Fans von Spieleklassikern bisher immer an die drei großen Hersteller Sony, Microsoft und Nintendo gebunden, so möchte SNK Playmore mit der Neuauflage ihres Neo Geo-Handheld wieder etwas frischen Wind in den Spielesektor bringen. Neo Geo X heißt das Projekt und in der schwarzen Handheld-Konsole, die mit Analogstick, vier Aktionsknöpfen und zwei Schulterknöpfen eine gute Kombination aus moderner Technik und klassischem Aufbau bietet, sind bereits 20 Titel aus dem originalen Line Up der Neo Geo-Konsole installiert.
Dieses Neo Geo Revival wird jedoch nicht wie einst die Originalkonsole am zu hohen Preis scheitern – die Gold Edition der Konsole ist bereits für rund 200 Euro erhältlich.
Wer jedoch nicht auf dem 4,3″-LCD Display spielen möchte, der kann die Neo Geo X über eine Dockingstation mit dem Fernseher verbinden und so abtauchen in die Zeiten des SNES und Sega Megadrive (aus just dieser Zeit datiert die Neo Geo).

Technische Updates und klassischer Spielspaß

Doch natürlich verbirgt sich unter der Haube der Neo Geo X etwas mehr als Technik aus den 90ern. Ein 1-GHz-Prozessor gibt den Takt an, während ein Speicherslot für SD-Karten für die nötige Kapazität sorgt. Im mobilen Betrieb reicht eine Akkuladung für rund drei bis vier Stunden Spielspaß.
In der Gold-Edition ist die Dockingstation ebenso enthalten wie ein Controller, der klassischer nicht sein könnte. Mit Knöpfen und Joystick kommt auch im heimischen Wohnzimmer wieder ein Hauch von Arcade-Feeling auf. Perfekt für sinnloses Button Mashing in klassischen Titeln wie „King of Monsters“ oder „The Art of Fighting“.

Spielen wie in den 90ern

Wer also seinen Kindern einmal zeigen möchte, wie man in den 90er Jahren Videospiele spielte und wofür man sein Taschengeld in Münzen eintauschte, wird sich über das Neo Geo Revival sicherlich freuen.
Für rund 200,- bekommt man nicht nur eine schick designte Konsole, sondern einen vielseitigen Alleskönner, der den Spielspaß in den Vordergrund rückt.

Written by
Zocker und Publizistik Student, außerdem gerne auf Gamingmessen unterwegs und Besitzer einer PS1 - PS4 sowie NES, SuperNES und GameGear.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.