Startseite » News » Metal Gear Solid V: Release ab 01. September 2015

Metal Gear Solid V: Release ab 01. September 2015

Endlich: Der Release-Termin zum kommenden Actionkracher „Metal Gear Solid V“ wurde nun auch offiziell von Konami bekanntgegeben – Fans der Serie dürfen sich zudem auf eine spezielle Collectors-Edition sowie auf eine alternative Day One Edition freuen.

„Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ erscheint im Herbst dieses Jahres

All Good Things come to an End: Wie Metal Gear Solid-Erfinder Hideo Kojima bereits des Öfteren ankündigte, soll das kommende „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ den letzten Teil der weltweit sehr erfolgreichen Metal Gear Solid-Serie einläuten – eine sehr traurige Aussage für alle Fans der Reihe, an der der japanische Spieleentwickler jedoch auch nach dem nun bekannt gegebenen Release-Datum weiterhin festhält. Offiziell in den Handel soll das finale Game am 01. September dieses Jahres gelangen – zumindest für PS4, PS3, XBox One und XBox 360. Besitzer eines PC’s müssen sich noch zwei weitere Wochen, genauer gesagt bis zum 15. September, in Geduld üben. Ein echtes Ende für die gesamte Metal Gear-Reihe sieht Kojima hingegen nicht: Zukünftige Fortsetzungen möchte er zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gänzlich ausschließen, allerdings wäre die Geschichte rund um Solid Snake in „Metal Gear Solid“ in seinen Augen definitiv zu Ende erzählt.

Ein herausstechendes Highlight des neuen Metal Gear Solid V soll vor allem das ausgeklügelte Waffensystem sein, welches laut der Aussage von Art Director Yōji Shinkawa zahlreiche Stunden an Arbeit verschlungen hat. Darüber hinaus soll es dem Spieler fortan auch ermöglicht werden, die Farben seiner Motherbase selbst zu bestimmen, Fahrzeuge individuell anzupassen sowie Custom Emblems zu erstellen und diese im Anschluss wahlweise auf seinen Fahrzeugen, seiner Motherbase, seinen Anzügen oder auf Flaggen zu platzieren. Auch in puncto Grafik dürfte der finale Teil ein echter Leckerbissen für alle Fans werden: Zumindest auf den Next-Gen-Konsolen PS4 und XBox One sollen gestochen scharfe 1080p und 60fps zum Einsatz kommen.

Collectors Edition, Day One Edition und PS4 im Metal Gear Solid-Look an

Neben der eigentlichen Release-Ankündigung von „Metal Gear Solid V“ stellte Hideo Kojima auch eine randvoll befüllte Collectors Edition in Aussicht: Diese soll neben der Retail-Version des Games eine spannende Behind-the-scenes Dokumentation auf Blu-Ray, eine Karte sowie eine Nachbildung des bionischen Arms von Snake im Maßstab 1:2 beinhalten – eine extravagante Verpackung im Diamond Dogs-Stil sowie ein Steelbook runden das Gesamtbild zudem positiv ab. Doch das ist noch längst nicht alles: Neben den hier genannten Gadgets wird die Collectors Edition auch über diverse zusätzliche Spielinhalte verfügen, welche sich u.a. aus exklusiven Waffen und Outfits zusammensetzt. So dürfen sich Spieler u.a. auf ein „Weapon and Shield Pack“ samt Windurger S333 Comba Special Weapon, Rasp Short-Barreled Shotgun und einer Personal Ballistic Shield in den Farbtönen Silver, White, Gold und Olive, eine umfangreiche Cardboard Box (samt Rocky Terrain, All-Purpose Dryland und Wetland) und coole Tarnanzüge freuen – darüber hinaus sind noch ein „Venom Snake“ Emblem, ein Metal Gear Online XP Boost sowie das ein oder andere Metal Gear Online Item enthalten. Neben der Collectors Edition soll zudem eine alternative Day One Edition erhältlich sein: Auch hier sind eine Karte sowie ein Metal Gear Online XP Boost enthalten, ebenfalls mit an Bord sind zudem eine Adam-Ska Special Weapon, eine Cardboard Box (Wetland), ein Blue Urban Snake Kostüm-Tarnanzug sowie ein Personal Ballistic Shield im schicken Silver-Farbton. Sämtliche hier aufgelisteten DLC’s der Day One Edition sollen sich laut aktuellen Aussagen von Konami auch nach dem Release der Retail-Version käuflich erwerben lassen.

Passend zum preisgegebenen Release-Termin von „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ wurde zudem eine spezielle PlayStation 4 im exklusiven Metal Gear Solid-Style angekündigt, welche in Anlehnung an den bionischen Arm von Hauptcharakter Snake im coolen Rot samt goldenen Verzierungen daherkommen wird – zur Missgunst aller europäischen Fans wird diese Konsole jedoch nicht außerhalb von Japan veröffentlicht.

Written by
Zocker und Publizistik Student, außerdem gerne auf Gamingmessen unterwegs und Besitzer einer PS1 - PS4 sowie NES, SuperNES und GameGear.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.