Startseite » News » Fable Anniversary: Ein Remake für die Xbox 360

Fable Anniversary: Ein Remake für die Xbox 360

Es war das bestverkaufte Rollenspiel für die Xbox. Und das Spiel, das seinen Designer Peter Molyneux noch jahrelang verfolgen sollte, weil er im Vorfeld mehr versprochen hatte, als er letztendlich halten konnte. Die Rede ist natürlich von „Fable“, Microsofts Vorzeigerollenspiel aus dem Jahr 2004. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum, am 7. Februar, ist das runderneuerte Remake für die Xbox 360 erschienen.

Vom Kind zum Helden

Das Team hat den Programmcode von damals verwendet, „damit es sich authentisch anfühlt“, so Lead Director Ted Timmins. Komplett überarbeitet wurde dafür die Optik. 100 Grafiker waren damit beschäftigt, alle Locations, alle Figuren und Kreaturen in High Definition nachzuzeichnen. Der Sound wurde in Surround-Technik neu abgemischt. An der Story hat sich freilich nichts geändert. Wie einst erzählt „Fable“ die Geschichte eines Kindes, das vom Schicksal zum Helden auserkoren wird und am Ende seine Heimat Albion rettet. Wie einst liegt es am Spieler, ob er ein guter Samariter oder ein gemeiner Fiesling sein will.

Der Haupthandlungsstrang bleibt von dieser Entscheidung zwar unbeeinflusst. Wohl aber ändert sich, wie die Bewohner Albions auf den Helden reagieren. Die Entwicklung vom Kind zum ausgewachsenen Helden zieht sich über mehrere Jahrzehnte. Was Peter Molyneux einst zu einem kühnen Versprechen verleitet hat: Wer als Kind ein Sandkorn einpflanzt, sollte Jahrzehnte später einen ausgewachsenen Baum bewundern können. Dass dieses Feature im fertigen Spiel fehlte, entwickelte sich zum Running Gag. Auch Timmins wird immer noch danach gefragt. Wachsende Bäume gäbe es zwar auch im Remake nicht, erzählt er. Gamer sollen aber nach selbstironischen Insidergags Ausschau halten.

Gut gealtert

Auch nach zehn Jahren macht die Heldenkarriere in Albion noch beziehungsweise wieder Spaß. Große Heldentaten vollbringen und jede Menge Blödsinn anstellen (Hühner kicken!), alles in zeitgemäßer Grafik – das zieht noch immer. Nur an den kleinen Spielarealen und den häufigen Ladepausen merkt man dem Spiel sein wahres Alter an. Aber das gehört zu „Fable Experience“ einfach dazu.

Xbox 360 Abstürze

Derzeit heißt es, mittlerweile auch von offizieller Seite, dass es zu abstürzen auf der Xbox 360 kommen kann. User berichten von 3 abstürzen in 90 Minuten, nach jedem Absturz musste die Xbox neu gestartet werden. Vonseiten des Herstellers heißt es, dass an einem Patch mit Hochdruck gearbeitet wird.

Fable Anniversary – Teaser Trailer:

Written by
Tech und Gaming Autor, für ein geiles Steak würde ich meine Xbox hergeben außerdem Tech-Gadget Fan. Wenn ich nicht gerade vor dem PC hocke, dann findet man mich im Skaterpark.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.