Startseite » Konsolen » Xbox » Xbox One » Xbox One II: Arbeitet Microsoft an einer neuen Xbox One Konsole?

Xbox One II: Arbeitet Microsoft an einer neuen Xbox One Konsole?

Seit einiger Zeit gibt es Gerüchte zu einer neuen Xbox One Version. Es ist unklar, ob es eine Xbox One Slim sein wird oder eine gänzlich neue Konsole mit verbesserter Hardware so, wie es bei PS4 Neo der Fall ist. Im NeoGaf Forum sind jetzt konkretere Details über Microsofts angebliches Projekt aufgetaucht. So soll sich die Xbox One II seit Februar 2016 in Massenproduktion befinden und 400.000 Exemplare pro Woche produzieren. In der Zwischenzeit hat sich Larry Hryb oder auch bekannt als Major Nelson auf Twitter zu Wort gemeldet und dementiert die Gerüchte.

Natürlich kann das Dementi, auch zum Plan gehören, um Xbox One Nutzer auf der E3 2016 mit weiteren Informationen und einer möglichen Bestätigung zu überraschen. Der Wahrheitsgehalt des NeoGaf User, lässt sich nicht genau Überprüfen deshalb sind diese Informationen als Gerücht einzustufen. Realistisch ist eine neue Xbox One Version dennoch, auch wenn es „nur“ eine Slim-Version ist. Auch die Xbox 360 gab es in abgespeckter Version. Da Sony auch an der PS4 Neo arbeitet, ist es naheliegend das Microsoft nachzieht, auch wenn das von Microsoft anfangs dementiert wurde.

Neuer Xbox One Controller?

Nicht nur eine mögliche Bestätigung der Xbox One II könnte die Fangemeinde auf der E3 2016 erwarten, auch ein neuer Controller soll in Zukunft den XBO-Controller in diversen Bundles ersetzten. Der Branchenblogger Brad Sams soll diese Information von zuverlässigen Quellen innerhalb von Microsoft erhalten haben. Der neue Xbox One Controller wird dem jetzigen Controller sehr ähnlich sehen, aber in neuen Farben ausgeliefert werden.

Mehr Informationen zur Xbox One Konsole findet ihr in unserem Themenchannel.

Quelle: NeoGaf | Bildrechte: Microsoft

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.