Startseite » Tipps u. Tricks » Xbox One Gestensteuerung: Die wichtigsten im Überblick

Xbox One Gestensteuerung: Die wichtigsten im Überblick

Xbox One Gestensteuerung Überblick

User, die nicht um ihre Privatsphäre fürchten und den neuen Kinect-Sensor angeschlossen haben, haben nun die Möglichkeit mit Gesten durch das Xbox One Menü zu navigieren. Hier möchten wir euch die wichtigsten Xbox One Gestensteuerung zeigen.

Xbox One Gestensteuerung:

ne Vollbild Gestensteuerung

1. Vollbild – Um von Startscreen in den Vollbildmodus zu wechseln: Hände in die Bildschirmmitte, Content „greifen“ und mit beiden Händen gleichzeitig nach außen an den linken bzw. rechten Bildschirmrand „ziehen“.

Startseite Gestensteuerung

2. Zur Startseite – Um aus einer App zur Startseite zu wechseln. Die ausgestreckten Hände offen am linken und rechten Bildschirmrand platzieren, „zugreifen“ und mit beiden Händen zur Bildschirmmitte „ziehen“.

Xbox One Zoome Gestensteuerung

3. Zoomen – Um im Internet Explorer und anderen Apps zu zoomen: Strecke die Hand aus und „greife“ die App. Bewege dann die Hand Richtung TV, um ins Bild zu zoomen, und zu sich, um aus dem Bild heraus zu zoomen.

Xbox One Element auswählen - Gestensteuerung

4. Element auswählen – Um am Bildschirm eine Auswahl zu treffen, bewege die offene Hand über das gewünschte Objekt. Schiebe anschließend die weiterhin offene Hand gerade nach vorne Richtung TV-Gerät. Achte darauf, dass die Hand während des Vorgangs nicht „verrutscht“.

Xbox One Verschieben Gestensteuerung

5. Verschieben – Um nach links oder rechts zu scrollen „strecke“ deine offene Hand aus, „greife“ den Bildschirm und ziehe ihn in die gewünschte Richtung.

Xbox One Gestensteuerung Überblick

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.