Spider-Man: Neues Video von der PSX 2017

Da die Spider-Man-Rechte bei Sony liegen, war klar das anlässlich der PSX 2017 weiteres Spider-Man Material veröffentlicht wird. Es wurde ein Behind-the-Scenes Video veröffentlicht, das zusätzliche Ingame-Szenen beinhaltet. Die Entwickler sprechen über Spider-Man im Allgemeinen aber auch über Details der Bewegungsmechanik.

Laut den Entwickler bei Periscope, wurde das Tempo der Netzschwingmechanik merklich zur E3-Demo erhöht. Das Schwingen durch New Yorks Hochhausschluchten soll laut deren Angaben das Beste an dem Game werden. Wenn ihr im Verlauf des Games mit Spider-Man gegen Wände schwingt, dann soll dieser flüssig in den Wandlauf übergehen.

Keine Morde, ältere Tante May

Weiterhin soll Spider-Man seinem Credo treu bleiben und im Spiel keinen töten. Bewusst hätten sich die Entwickler für einen etwas älteren Look von Tante May entschieden, da es besser in die Story passt. Auch die Beziehung von Peter Parker zu Mary Jane soll kompliziert sein, was genau damit gemeint ist, wurde nicht verraten.

Ein genaues Release-Datum wurde nicht verraten, es soll jedoch im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Imagecredit: Sony Entertainment

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog nutzt Akismet um Spam zu reduzieren. Hier erfährst Du, wie Deine Daten verarbeitet werden.