Startseite » News » Skylanders Swap Force auch für Next-Gen-Konsolen inkl. Gameplay-Trailer

Skylanders Swap Force auch für Next-Gen-Konsolen inkl. Gameplay-Trailer

In der nächsten Generation lassen sich die Sammelfiguren teilen und die Körperteile tauschen. Was das Kultgame sonst noch neues bringt.

Zwei Zahlen verdeutlichen die Dimension des Phänomens „Skylanders“: Der weltweite Umsatz der Reihe hat vergangenen Februar die Marke von einer Milliarde US-Dollar durchbrochen, 100 Millionen Sammelfiguren wurden bis dahin verkauft. Beachtlich für ein Franchise, das gerade einmal anderthalb Jahre auf dem Markt ist. Der Erfolg hat längst auch die Konkurrenz wachgerüttelt.

Skylanders Swap Force: Das ist neu

Das Konzept, physische Sammelfiguren in einem Videospiel zum Leben zu erwecken, ist aber auch einfach zu genial. Zwei Skylander-Games gibt es ja schon, im Oktober geht der Kult als „Skylanders Swap Force“ in die dritte Runde. Im neuen Spiel gilt es mysteriöse Vulkaninseln zu erkunden und Bösewicht Kaos in die Schranken zu weisen, natürlich mit brandneuen Charakteren.

Letztes Jahr gab es übergroße Riesen und leuchtende Figuren. Der Catch heuer: Die Helden lassen sich in zwei Teile zerlegen. Den unteren Teil, maßgeblich für die speziellen Fähigkeiten des jeweiligen Charakters, kann man an eine andere Figur verpflanzen. Ein Ninja mit Krakenarmen? Klappt dank der eingebauten Magneten völlig problemlos und ist natürlich kein rein optischer Gag: Auf diese Art werden auch die Spezialfähigkeiten der Figuren kombiniert. Bei 16 „Skylanders Swap Force Charakteren“ macht das über 250 Kombinationsmöglichkeiten. Zusätzlich werden außerdem auch Updates bekannter Figuren sowie neue Light-Core-Charaktere in den Handel kommen.

Die alten Figuren aus den bisherigen beiden Spielen sind mit dem neuen Abenteuer übrigens wieder voll kompatibel, ihr maximaler Erfahrungslevel erhöht sich auf zwanzig. Skylanders Swap Force erscheint am 18. Oktober für Xbox 360, PS3, Wii, Wii U und kurz darauf für die neuen Konsolen Xbox One und PlayStation 4.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.