Startseite » Konsolen » Playstation » PS 4 » PS4: Dualshock 4 Trigger Problem von Sony gelöst?

PS4: Dualshock 4 Trigger Problem von Sony gelöst?

Dualshock 4 Probleme, mit denen sich Sony immer wieder auseinandersetzten musste, waren der Analog-Stick und das Dualshock 4 Trigger Problem. Vor allem FIFA-Zocker kennen das Problem, das nach ein paar Tagen bis Wochen der Kaucuk des Analog-Sticks Risse bekommt und sich vom Analog-Stick zu lösen beginnt. Betroffen waren vor allem die Release-Modelle. Zum Analog-Stick Problem kam die Fehlfunktion des Dualshock 4 Triggers hinzu.

Die häufigsten Triggerfehler, die berichtet wurden, waren abgenutzte Trigger, quietschende Trigger oder Trigger, die komplett gebrochen waren und somit unbrauchbar wurden. Laut Sony, lag der Fehler an der kleinen Feder des Triggers die direkt auf die Drehachse montiert wurde. Der neue Dualshock 4 Controller ist so optimiert das die Feder unabhängig von der Drehachse agiert und für weniger Abnutzung sorgt.

dualshock-4-triggers-reperatur

Ob ihr den neuen Dualshock 4 Controller besitzt, seht ihr an der FCC-ID auf der Rückseite. Wenn die ID mit einem „A“ endet, dann besitzt ihr den verbesserten Controller. Der Uncharted 4 Controller ist mit der neuen Serie ausgeliefert und sollte ohne Analog-Stick und Trigger Problemen funktionieren.

*GearNuke.com

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.