Startseite » Battlefield » Offizielle Battlefield 5 Präsentation findet demnächst statt

Offizielle Battlefield 5 Präsentation findet demnächst statt

Battlefield 5 Präsentation

Seit einiger Zeit wird fleißig am neuen Ego-Shooter gearbeitet, bestätigt wurde das unter anderem von Development Director Vaderlind. Über den Inhalt und das Setting des beliebten Ego-Shooters gibt es keine Informationen. Es lässt sich nicht genau sagen, welche Storyline Battlefield 5 erhält. Spielt das Game in der Zukunft mit dem dazupassenden Zukunftssetting, oder doch in der Vergangenheit? Mittlerweile sind Modern-Military-Settings wieder out und Fans wünschen sich oft historische Settings wie eine Schlacht im Ersten oder Zweiten Weltkrieg.

Dass solch ein Setting auch von Erfolg gekrönt sein kann, zeigt das Kickstarter-Game „Battalion 1944“. Befeuert werden die Gerüchte zum historischen Setting durch einen Twittereintrag von Vaderlind, der einen Trinkbecher mit einem Battlefield Logo gepostet hat, welches noch nie zum Einsatz kam und einem historischen Logo mehr ähnelt als einem futuristischen. Ein Gerücht, das sich hartnäckig hält, ist eine VR-Unterstützung für Battlefield 5. Das ist durchaus realistisch, da das Release-Datum von Sony’s VR-Brille bekannt ist. Bisher wurde nur eines von Blake Jorgensen bestätigt:

Mehr Features. Mehr Extras. Mehr Zerstörung.

Wann genau das Spiel erscheint, ist nicht ganz klar. Wenn man sich die Releases von EA und DICE ansieht, dann ist davon auszugehen, das Battlefield 5 noch vor dem Weihnachtsgeschäft 2016 veröffentlichen wird. Zwischen September und November könnte es so weit sein. Das Presseevent, auf dem die Battlefield 5 Präsentation stattfinden wird, beginnt am 06. Mai um 22 Uhr Mitteleuropäischer Zeit. EA stellt auf Twitch einen Livestream zur Verfügung, den wir zeitgerecht hier einbinden werden. Weitere Information zur Battlefield 5 Präsentation findest du im Themenchannel.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.