Hot NewsNewsNintendo NXVideos
Nintendo NX Preis
28. Juli 2016

Möglicher Nintendo NX Preis geleakt?

Aktuell liefert die Gerüchteküche frische Kost zur kommenden Heimkonsole Nintendo NX. Diese drehen sich um das grundlegende Konzept der Plattform und natürlich den Nintendo NX Preis.

Bereits vor Monaten wurde spekuliert, dass es sich bei NX um einen Hybriden, bestehend aus einer Konsole auf der einen sowie einem Handheld auf der anderen Seite, handeln könnte. Einem aktuellen Bericht von Eurogamer zufolge entspreche diese Gerüchte den Tatsachen. Wie das Magazin aus Entwicklerkreis erfuhr, handelt es sich bei NX um ein System, das von einem Nvidia Tegra-Prozessor befeuert und mit einem großen integrierten Bildschirm ausgeliefert wird. Dieser soll ein komfortables mobiles Spielen ermöglichen. Die Besonderheit: In den heimischen vier Wänden kannst Du NX mittels einer Docking-Station an den Fernseher klinken, und wie eine Heimkonsole verwenden können. Elemente für die Nutzung klassischer Controller sollen sich an den Seiten des NX-Systems befinden. Da es Nintendo darum gehen könnte, den Nintendo NX Preis möglichst niedrig zu halten, bleibe abzuwarten, ob ein Tegra X1 oder der neue Tegra X2 verbaut sein wird. In den Dev-Kits ist laut Eurogamer das ältere Modell an Bord, das bereits in der Nvidia Shield oder dem Google Pixel C zum Einsatz kommt. Ein weiteres interessantes Detail: Einem Bericht des Wall Street Journals zufolge sind Nintendos Smartphone-Titel wie „Miitomo“ oder die kommenden Mobile-Ableger zu „Animal Crossing“ oder „Fire Emblem“ ebenfalls kompatibel zu NX.

Cartridges als Speichermedium?

Im Mai des Jahres 2016 deutete ein Markenschutzeintrag zu „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ erstmals darauf hin, dass auf NX Cartridges als Speichermedium zum Einsatz kommen könnten. Auch diese Berichte wurden gegenüber den Redakteuren von Eurogamer bestätigt. Laut Entwicklerquellen liegt die Größe der Cartridges bei 32 Gigabyte, was angesichts der immer weiter ansteigenden Datenmengen schnell dafür sorgen könnte, dass Entwickler schnell an die Grenzen stoßen.

ns-nx-controller-andockstation-konsole-portabel
Quelle: Eurogamer.net

Zwar wäre denkbar, dass Nintendo auf kurz oder lang nachbessert und beispielsweise optimierte Komprimierungstechniken oder größere Module zur Verfügung stellt, im Endeffekt seien dies jedoch Maßnahmen, die für steigende Entwicklungskosten sorgen könnten. Und es gibt noch einen weiteren Haken. Aufgrund des komplett neuen Konzepts und der dazugehörigen Hardware ist NX laut den Entwickerquellen weder zu Wii U noch zum Nintendo 3DS kompatibel. Als unschlagbare Vorteile der Cartridges hingegen gelten ihre Stabilität, die kurzen Ladezeiten sowie die meist recht schwer zu umgehenden Kopierschutzmaßnahmen.

Spekulationen um den Nintendo NX Preis und die Enthüllung

Voneinander abweichende Meldungen erreichten uns hinsichtlich der möglichen Anschaffungskosten. Die bekannte und für gewöhnlich gut informierte Industrie-Insiderin Emily Rogers gab in einem Tweet beispielsweise zu verstehen, dass sich der Nintendo NX Preis aufgrund des Hardware-Konzeptes auf einem überdurchschnittlichen Niveau einpendeln könnte. Angaben, die laut der englischsprachigen Publikation MCV nicht den Tatsachen entsprechen. Wie diese unter Berufung auf Insider-Quellen berichtet, wird der Nintendo NX Preis geringer ausfallen, als viele derzeit annehmen würden. Demnach habe Nintendo aus dem Wii U-Debakel entsprechende Lehren gezogen und wird alles daran setzen, NX zu einem Preis ins Rennen zu schicken, mit dem es möglich ist, das System einem breiten Publikum schmackhaft zu machen. Nähere Angaben zum Nintendo NX Preis konnte oder wollte MCV allerdings nicht machen. Da verschiedene Quellen von einer Enthüllung im September sprechen, könnten Details diesbezüglich aber schon in Kürze folgen.

Nintendo hält sich bedeckt

Nintendo selbst hüllt sich nach wie vor in Schweigen und bestätigte bisher nur, dass NX mit einem innovativen Konzept aufwarten und im Laufe dieses Jahres enthüllt wird. Als Lauchzeitraum der Konsole wird der März 2017 ausgerufen. Abgesehen von diesen Angaben sind handfeste Details und Ankündigungen zu NX jedoch spärlich gesät.

Lediglich ein einziger Titel wurde von Nintendo bisher für NX bestätigt: Das Fantasy-Abenteuer „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“, das auf der E3 2016 ausführlich vorgestellt wurde und simultan für NX sowie die langsam ausklingende Heimkonsole Wii U veröffentlicht wird.

*Artikelbild und FB-Titelild sind keine offiziellen NX Bilder

Über den Autor

Mark

Tech und Gaming Autor, für ein geiles Steak würde ich meine Xbox hergeben außerdem Tech-Gadget Fan. Wenn ich nicht gerade vor dem PC hocke, dann findet man mich im Skaterpark.

0 Kommentare

Kein Kommentar für den Post vorhanden

Hinterlasse das Erste Kommentar. Hier klicken.

Hot News
 
Die erfolgreiche Spielreihe „Sniper Elite 4“, rund um den Scharfschützen Karl...
 
Vor dem Clash of Clans Update, hatte man keine Kontrolle über...
 
Bereits vor Monaten wurde spekuliert, dass es sich bei NX um...
 
1. FIFA 17 Release: Wann erscheint der Titel? Die wichtigste Frage...
 
Der Großkonzern Microsoft hatte sich mit der Veröffentlichung der aktuellen Xbox-Konsolengeneration...
 
Ein halbes Jahr ist Star Wars: Battlefront inzwischen auf dem Markt...
 
Die Arbeit an Star Wars Battlefront 2 steckt momentan noch in...
 
Nach etwas mehr als zwei Jahren erscheint am 21. Oktober der...
 
Wie der erste Trailer zum neuesten „Call of Duty“-Ableger enthüllt, wird...
 
Dualshock 4 Probleme, mit denen sich Sony immer wieder auseinandersetzten musste,...
 
Ubisoft hat sich diesbzgl. auf der offiziellen Website geäußert und verspricht...
 
Seit einiger Zeit wird fleißig am neuen Ego-Shooter gearbeitet, bestätigt wurde...
Seit einiger Zeit wird fleißig am neuen Ego-Shooter gearbeitet, bestätigt wurde...