Might & Magic Heroes Online: Erster Gameplay Trailer zum Browsergame

Das von Ubisoft entwickelte und rundenbasierte „Might & Magic Heroes online“ nimmt so langsam Gestalt an. Im ersten Gameplay Trailer kann man vor allem eine für Browserverhältnisse großartige Grafik bestaunen. Detail Feinheiten zum Gameplay lassen hingegen noch auf sich warten.

Kostenloses F2P im Might & Magic Universum

Zwar waren schon vorher Screenshots bekannt, doch bewegte Bilder sind dann doch eine andere Nummer. Kurz gesagt: der Gameplay Trailer von „Might & Magic Heroes Online“ sieht richtig gut aus. Keinesfalls wird man vom Hocker gehauen, doch im Angesicht eines kostenlosen Browserspiels müssen die Ansprüche relativiert werden. Der von Ubisoft entwickelte Titel muss gar nicht mit Grafiken ala „Diablo 3“ mithalten können und hat trotzdem visuell einiges auf der Pfanne. Zudem besteht die Stärke der „Heroes of Might & Magic“ Reihe ganz und vor allem in der Taktik und in der Gesamtansicht könnte der neue Titel ein echter Brocken in der Online Spielelandschaft werden. Wenn auch naturgemäß rundenbasierte Strategiespiele weniger Fans als Echtzeit-Strategie Hits haben.

Im ersten, doch recht kurzen, Gameplay Trailer darf man sich zunächst an imposanten Fantasy Bildern und Karten erfreuen, die natürlich wenig über das Spiel selbst aussagen. Geht es dann aber ans Eingemachte, sieht man nicht nur hübsch und verschieden gestaltete Landschaften, sondern auch feingliedrige Figuren mit Detailfreude. Man fühlt sich direkt an beste 2D Grafiken erinnert, die mit viel Liebe und Hingabe gestaltet wurden. Noch viel wichtiger wird natürlich sein, wie die Mixtur aus Rollen- und Strategiespiel im Browser funktionieren wird.

Spielerische Seiten von Might & Magic Heroes Online

Einige Daten zum Gameplay sind bereits bekannt. So könnte eine der großen Stärken des Titels der kooperative Modus werden, bei dem man Mitspieler zu Gefechten einladen kann. Diese rundenbasierte Kämpfe bilden das Herzstück des Titels. Zu Anfang entscheidet man sich für seinen Charakter entweder für „Might“ oder „Magic“ und hat dementsprechend verschiedene Einheiten, die auf der eigenen Seite kämpfen können. Neben dem Kampfsystem werden Städtebau und Handel eine Rolle spielen. In welchem Umfang ist noch nicht ganz klar, von der Szenerie gibt es aber genug Grundlagen, diese Welt mit Leben zu füllen.

Release Termin noch nicht bekannt

Auf der offiziellen Seite kann man sich bereits registrieren, um an der Closed Beta teilzunehmen. Genauere Daten findet man hingegen noch nicht. Möglicherweise wird es ein „Might & Magic Heroes Online“ Release im 4.Quartal 2013 geben. Genug Interesse besteht aus der großen Fangemeinschaft bereits, jedoch dürfte zu erwarten sein, dass der Titel nicht mit den Big Playern im Browsergame Bereich mithalten kann. Runderbasierte Strategie hat häufig das Nachsehen gegen Echtzeit Titel.

Wer bereits einen Online Abstecher in das entsprechende Universum machen will, der kann auch das kostenlose „Might & Magic Heroes Kingdoms“ spielen, das seit 2010 online ist und ebenfalls ins Genre der Rundenstrategie fällt.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog nutzt Akismet um Spam zu reduzieren. Hier erfährst Du, wie Deine Daten verarbeitet werden.