NewsPCPS 4
Hitman Episoden
14. März 2016

Hitman Episoden bis zum Sommer alle online

Agent 47 ist seit letzter Woche auf Mission unterwegs, da der erste Teil der Episodenversion veröffentlicht wurde. Für die Fangemeinde war nicht ganz klar, ob alle Teile der ersten Episode noch im Jahr 2016 veröffentlicht werden.

Nun hat sich Square Enix und IO Interactive zu Wort gemeldet und versprochen das bis zum Sommer 2016 alle Teile der ersten Episode veröffentlicht werden. Im April wird Italien veröffentlicht, im Anschluss folgt Marokko, Thailand, USA und Japan. Separat werden die Hitman Episoden 3-7 sein. Die kosten für Episode 3-7 belaufen sich demnach auf 10 Euro.

PC Version wird kritisiert

Auf Steam fallen derzeit die Bewertungen für das Episoden Game schlecht aus. Nvidia Grafikkartenbesitzer haben dabei die größten Probleme wie heftige Grafikfehler oder das klassische Ruckeln im Spiel, Abstürze sind auch keine Seltenheit. Der Always-Online-Modus wird von den Nutzern ebenfalls auseinandergenommen. Wie bei anderen Games, wird der Online-Modus dafür verwendet, um Ranglistenvergleiche zu erstellen.

Blöd nur das im Gegensatz zu anderen Games, die ein ähnliches Feature verwenden, die Onlinespielstände später offline nicht gespielt werden können. Außerdem wird von den Usern beklagt, dass in der Intro-Version lediglich 2 Tutorial-Missionen und 1 Hauptmission enthalten sind. Das Spiel ist also in ein paar Stunden durch. Bei einem Spiel, das von Fehlern in der Grafik und vor allem mit Abstürzen zu kämpfen hat, ist das ein Problem, das einen zweimal überlegen lässt ob man die Episoden anzockt oder gleich auf die Disc-Version wartet.

Hitman Retail-Release

Wie bereits erwähnt, soll auch eine Retail-Boxenversion in die Regale gelangen. Laut Publisher Square-Enix soll sich der Release verzögern und eine Veröffentlichung vor dem Weihnachtsgeschäft nicht machbar sein. Laut Square-Enix wird das neue Release-Zeitfenster auf Januar 2017 gesetzt. Ein Pressesprecher von den Machern erklärt auf Anfrage, dass der Release der Disc Version deshalb auf Januar 2017 verschoben wurde, da man sich im Jahr 2016 voll und ganz auf die Episoden konzentrieren möchte und den Usern das beste episodische Erlebnis ermöglichen möchte. Laut Publisher macht es mehr Sinn den Release zu verschieben, um so genügend Zeit für Anpassungen zu haben und die Fehlerquellen zu minimieren.

Über den Autor

Christa

Nintendo und PlayStation 4 Zockerin sowie freiberufliche Spiele und Film/TV-Serien Autorin. Meine absoluten Lieblingsgames sind Ocarina of Time, Resogun, Limbo Super Smash Bros und Mario Kart auf dem NES 64.

0 Kommentare

Kein Kommentar für den Post vorhanden

Hinterlasse das Erste Kommentar. Hier klicken.

News
 
Sie wollen die Kritik rund um den ersten Teil vernommen haben,...
 
Game Dircetor Mark Thompson, der für die Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne...
 
Der offizielle Battlefront 2 Release-Termin ist am 17. November 2017 . Für welche Plattformen...
 
Laut iTechPost soll mit dem nächsten Mega Clash of Clans Update...
 
Mit Steep aus dem Hause Ubisoft soll sich das jetzt ändern....
 
Vor einigen Tagen bekam Clash of Clans ein Spielebalance Update, das...
 
Nun haben Marvel Games und Insomaniac den Schritt gewagt, ein Spider-Man...
 
Die erfolgreiche Spielreihe „Sniper Elite 4“, rund um den Scharfschützen Karl...
 
Vor dem Clash of Clans Update, hatte man keine Kontrolle über...
 
Bereits vor Monaten wurde spekuliert, dass es sich bei NX um...
 
1. FIFA 17 Release: Wann erscheint der Titel? Die wichtigste Frage...
 
Der Großkonzern Microsoft hatte sich mit der Veröffentlichung der aktuellen Xbox-Konsolengeneration...
Der Großkonzern Microsoft hatte sich mit der Veröffentlichung der aktuellen Xbox-Konsolengeneration...