Startseite » News » Gran Turismo 7 für PlayStation 4 bestätigt

Gran Turismo 7 für PlayStation 4 bestätigt

Gran Tourismo 7

Pünktlich zu Nikolaus gelangt am 6. Dezember der mittlerweile sechste Teil der beliebten Rennspielreihe Gran Turismo in die Regale der Elektronikgeschäfte – Offiziell bestätigt wurde dieser allerdings bisher nur für die PlayStation 3. Serien-Schöpfer Kazunori Yamauchi zeigte sich innerhalb der vergangenen Monate jedoch nicht müde, wenn es um die Ankündigung einer Umsetzung für die kommende Next-Gen-Konsole PlayStation 4 ging. Im Rahmen eines Interviews auf der Los Angeles Motor Show ließ der 46-jährige nun endlich die Bombe platzen: Gran Turismo 7 für die PS4 soll sich bereits in Entwicklung befinden, ein Releasetermin seie durchaus schon für das Jahr 2014 denkbar. Mit handfesten Details zum neuesten Asphalt-Kracher konnte er die neugierigen Journalisten noch nicht beglücken, auch das von ihm genannte Veröffentlichungsdatum würde laut seiner weiteren Aussage eher den „Idealfall“ darstellen – Sollten die Entwicklungen am Game jedoch ohne größere Zwischenfälle voranschreiten, stünde einem schnellen Release von Gran Turismo 7 nichts im Wege.

Kazunori Yamauchi stellt Fans „besseres Gesamterlebnis“ in Gran Turismo 7 in Aussicht

Wie Yamauchi ebenfalls zu Protokoll gab, wolle man sich bei der Entwicklung von Gran Turismo 7 nicht allzu viel Zeit nehmen. Für den in wenigen Tagen erscheinenden sechsten Teil der Reihe musste die Hardware der PlayStation 3 bis an ihre Grenzen ausgeschöpft werden, da die PlayStation 4 ihrem Vorgänger diesbezüglich jedoch klar überlegen seie, rechne er mit einem deutlich optimierteren Qualitätsanstieg. Fans der Reihe verspricht Yamauchi mit dem siebten Teil bereits ein besseres Gesamterlebnis, wann jedoch mit einer offiziellen Enthüllung von Gran Turismo 7 zu rechnen ist, könne er derzeit noch nicht konkret beantworten. Bis es soweit ist, dürfen sich rennsportbegeisterte PlayStation 3-Besitzer ohnehin erst mal auf den sechsten Teil der Reihe freuen: Dieser wartet mit über 1200 besonders realistisch designten Autos, einem deutlich übersichtlicheren Menü, anpassbarem Wetter sowie einer innovativen Streckenerstellung via GPS-Handy auf.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.