Startseite » Apps » Android » Gametab-One: 7-Zoll Tablet mit Controller im Check

Gametab-One: 7-Zoll Tablet mit Controller im Check

So sehr sich Smartphone und Tablet auch als mobile Spieleplattform etabliert haben, einen handfesten Vorteil haben die klassischen Konsolen immer noch: physische Sticks und Buttons. Das Gametab-One von Big Ben will PlayStation Vita und Nintendo 3DS jetzt auch noch diese Kompetenz streitig machen.

7-Zöller zum spielen

Das sieben Zoll kleine Tablet wird von oben in den mitgelieferten Controller geschoben und dockt dort per Mini-USB Port an. Einen Verschlussmechanismus gibt es nicht, trotzdem hält die Verbindung ausreichend fest. Die Kontrollen (2 analoge Sticks, ein Steuerkreuz, 4 Buttons und 4 Schultertasten) sind hochwertig und auf einem Niveau mit „echten“ Konsolen. Das Tablet selbst kommt leider nicht so gut weg. Obwohl nur 7 Zoll groß, ist es mit 340 Gramm recht schwer.  Inklusive Controller steigt das Gewicht auf 500 Gramm (PS Vita 260 Gramm).

Das Display liefert nur 1024×600 Pixel bei einem recht engen Betrachtungswinkel. Der eingesetzte Prozessor ist nur Mittelmaß. Gerade bei einem auf Spiele ausgelegten Tablet ist das schade, moderne Smartphones leisten mehr. Wofür Big Ben nichts kann, was aber trotzdem lästig ist: Bei vielen Spielen muss mit dem mitgelieferten Mapping-Tool die Steuerung erst angepasst werden. Android-Profis kennen das zu Genüge. Wer aus der Konsolenwelt kommt, dürfte sich aber am Kopf kratzen.

Das Komplettpaket scheitert am Tablet

So gelungen der Controller auch sein mag: Das Komplettpaket überzeugt aufgrund der Schwächen des Tablets nicht. Wenn es wirklich die Kombination Android plus Zusatzcontroller sein soll, ein Alternativvorschlag: Kombiniere dein Wunsch-Tablet mit einem externen Controller, das ist zukunftssicherer. Wer nur spielen möchte, ist bei PS Vita und Nintendo 3DS besser aufgehoben.

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.