FIFA 14: Mehr Features und bessere KI für PS4 und Xbox One

Was ist eigentlich der Unterschied zu FIFA 14 für Next-Gen-Konsolen? Nun ja, laut EA wird FIFA 14 mit einer 1080p Auflösung wiedergegeben, mehr Animationen sowie eine realistischere Physiksimulation soll Fußballfans begeistern.

FIFA 14 – Bessere Grafik und KI

Laut EA Sports wird FIFA 14 für die PlayStation 4 und Xbox One mit einer besseren Grafik und intelligenteren Gegenspieler ausgestattet. Auch die neue Ignite-Engine, die laut Entwickler 10-mal so viele Animationen abspielt, wird eingesetzt. Auf der PC-Version wird die Ignite-Engine nicht verfügbar sein. Auf den Next-Gen-Konsolen wird FIFA 14 über eine Auflösung von 1080p besitzen. Bei den Current-Version-Konsolen sind es 720p. Außerdem sollen dreidimensionale Zuschauer das Stadion füllen und die Atmosphäre im Stadion selbst soll deutlich besser sein.

Die Gegner sollen fortgeschrittener agieren und eine bessere KI besitzen. Laut EA hat das eine Menge mit der Physik zu tun, da für Bewegungen und Entscheidungen viermal mehr Daten berechnet werden. Außerdem soll die neue KI für Next-Gen-Konsolen das Zusammenspiel mit CPU-gesteuerten Mitspielern verbessern, die Pässe früher erahnen und vorausdenken können.

FIFA 14 kommt am 26. September für PC, PS3 und die Xbox 360 auf den Markt. Die Next-Gen-Versionen werden mit dem Start der PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein.

FIFA 14 Living Worlds Trailer – PS4 und Xbox One:

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog nutzt Akismet um Spam zu reduzieren. Hier erfährst Du, wie Deine Daten verarbeitet werden.