Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne: Neue Infos von Game Director Mark Thompson

Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne

Game Dircetor Mark Thompson, der für die Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne verantwortlich ist, plauderte mit „PCGames“ ein wenig darüber.

Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne beginnt 4 Jahre nach Yavin

4 Jahre nach dem Luke Skywalker den Ersten Todestern zerstört hat und somit den Galaktischen Bürgerkrieg vollends eingeleitet hat, beginnt die Einzelspieler Kampagne in Battlefront 2. Die Entscheidungsschlacht auf dem Planeten Endor endet in ein Desaster für das Imperium, die Falle geht nicht auf.

In der Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne spielst du die Protagonistin „Iden Versio“, ein Commander der Elite-Einheit „Inferno Squad“. Nachdem der Todesstern zerstört wurde und der Imperator dabei gestorben ist, kämpfst du mit deinem Team bestärkt durch posthume Befehle des Imperators weiter.

Eigenes Studio für die Einzelspieler Kampagne

Electronic Arts betreibt offenbar Wiedergutmachung bei den Fans und hat für den Einzelspieler Teil ein eigenes Studio angeheuert. Die Handlung wird von dem ehemaligen Spieleautor Mitch Dyer und Walt Williams verfasst. Es wird sehr eng mit der LucasFilm Story Group zusammengearbeitet.

Die wichtigsten Punkte des Interviews zusammengefasst:

  • Die Entstehung einer Kampagne sei relativ früh gefallen, da die Kritik der Fans bzgl. der fehlenden Kampagne sehr groß war. Man entschied sich für eine Protagonistin aus imperialer Sicht, da man die Battlefront-Erfahrung optimaler in die Kampagne integrieren konnte. Game Dircetor Mark Thompson wollte eine Protagonistin, die den User die ganze Story über begleitet, eine Soldatin welche an der Front kämpft, mit Bodenfahrzeugen fahren kann aber auch Luftkämpfe beherrscht. Da kam den Game Designer die Idee einer neuen Eliteeinheit.
  • Während man an der Entwicklung der Battlefront 2 Einzelspieler Kampagne arbeitete, hatte man schon sehr frühen Zugang zu den Aftermath-Büchern um Ungereimtheiten in der Story zu vermeiden. Es wird ein anderer Teil der Geschichte nach „Return of the Jedi“ erzählt aber Mark Thompson verspricht, dass Aftermath-Leser auf ihre Kosten kommen.
  • Man wird neben Raumjäger auch Bodenfahrzeuge steuern können
  • Die Entwicklung des Charakters Iden Versio orientiert sich am Fortschrittssystem des Multiplayer-Modus.
  • Für das Spielen der Story von Battlefront 2 wird es Belohnungen für den Mutliplayer-Modus geben.

Ob es eine Umsetzung von Battlefront 3 geben wird, bleibt offen. Es wird vermutlich vom Erfolg von Battlefront 2 abhängen. Hier kannst Du das vollständige Interview von PCGames lesen.

Star Wars Battlefront II jetzt vorbestellen und Prime Vorteile nutzen!
Quelle: PCGames | Bildrechte: Electronic Arts

Deine Meinung!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog nutzt Akismet um Spam zu reduzieren. Hier erfährst Du, wie Deine Daten verarbeitet werden.