BattlefieldPCPS 3PS 4Tipps u. TricksVideos
Battlefield 4 Multiplayer Tipps und Tricks
18. Februar 2014

Battlefield 4 Multiplayer Tipps und Tricks

Im Bereich Ego-Shooter-Multiplayer Gaming ist Battlefield 4 mit den größten Schlachtfeldern und den meisten Spieler der Platzhirsch. Hier möchten wir euch ein paar Battlefield 4 Multiplayer Tipps und Tricks präsentieren.

Battlefield 4 Multiplayer Tipps für Einsteiger

In den meisten First-Person-Shooters ist es das vorranginge Ziel mit der Primärwaffe feindliche Gegner zu töten. In BF4 sind Fahrzeugduelle genauso wichtig, aber um erst einmal den Umgang mit der Waffe zu erlernen und sich auf das Tempo zu gewöhnen, empfehlen wir einmal ein kleines Infanterie-Match. Optimale Spiel-Modis für Einsteiger sind Team Deathmatch, Domination sowie Squad Deathmatch.

Wenn ihr euch zwischen Team Deathmatch, Domination oder Squad Deathmatch entschieden habt, dann müsst ihr euch eine Klasse sowie einen Waffentyp aussuchen. Da ihr als Einsteiger ein neues Spiel beginnt, werdet ihr keine Freischaltungen besitzen, sodass ihr eine komplett neue Waffe definieren müsst.

Battlefield 4 Assault-Klasse

Die Assault-Klasse ist am besten für neue Gamer geeignet, um die Basics zu erlernen. Innerhalb von 50 Metern richtet ihr mit dieser Klasse den größten Schaden an und könnt bis zu 100 Meter genau schießen. Nach der allerersten Freischaltung der Assault-Klasse (Punktestand: 11.000) habt ihr die Möglichkeit Squad- und Teammitglieder wiederzubeleben. Übrigens: Das Wiederbeleben eines Mitglieds bringt euch 125 Punkte, das töten eines Feindes jedoch nur 100 Punkte.

Mikrofon und Kommunikation

Als Einsteiger empfehlen wir euch, das Mikrofon zu aktivieren. Die Kommunikation mit eurem Squad-Team wird euch zu mehr Erfolgen verhelfen. Mit dem Mikro könnt ihr zum Beispiel Munition anfordern, auf Heckenschützen oder Scharfschützen hinweisen.

Fahrzeuge

Das Steuern eines Fahrzeuges oder das Fliegen eines Helis kann euch einen enormen Vorteil gegenüber Squads verschaffen, die es vermeiden Fahrzeuge einzusetzen. Bevor ihr euch in ein Fahrzeug setzt, solltet ihr am Testgelände ein paar Trainingsfahrten probieren.

Tipps und Tricks für Fortgeschrittene

Unterdrückungsfeuer

Das oft kritisierte Unterdrückungsfeuer wurde von EA komplett überarbeitet. Zum Beispiel wurde der Schaden bei leichten Maschinengewehren (LMGs) verstärkt, bei allen anderen Waffenklassen jedoch minimiert. Außerdem wurde der Effekt auf kurzer Distanz reduziert sodass es im Nahkampf immer auf den Skill draufkommt. Du benötigst also die Support-Klasse und ein LMG um das Unterdrückungsfeuer und dessen Effekte ausnutzen zu können.

M16A3 und M4A1

Die beiden Waffen wurden aus dem Battlefield 4 Sortiment gestrichen. Alternativ ist das M16A3 und M4A1 M16A4 und M4 vorhanden.

Field-Upgrades

Spezialisierungen zur wählen wie es in Battlefield 3 üblich war ist ebenfalls gestrichen. Stattdessen entscheidest du dich für ein Field-Upgrade. Das Defensive Field-Upgrade enthält zum Beispiel Flack, Deckung, Panzerung sowie rasche Regeneration.

Weitere Battlefield Multiplayer 4 Tipps und Tricks

In Bewegung bleiben

Bewegung ist ebenfalls ein Schlüssel zum Erfolg, sofern du nicht als Späher unterwegs bist. Wenn du dich zu lange am selbst Ort befindest, wirst du schnell von Feinden entdeckt und bist somit am Radar sichtbar. Bewege dich also viel von einem sicheren Ort zum nächsten. Scharfschützen benötigen auch einen kurzen Moment dich ins Visier zu nehmen, und durch ständiges Bewegen wird das deutlich erschwert.

Feuermodus

Die meisten Waffen bieten die Option an, den Feuermodus zu verändern. Richte die Waffen passend ein und stellt gegebenenfalls den Feuermodus von „Dauerfeuer“ auf „Salven“ um, um so Munition zu sparen.

Kampfjets

Kampfjets sind eine gute Option dem Gegner entgegenzutreten, dazu sind sie leichter zu steuern als beim Vorgänger. Dennoch solltet ihr euch vorher mit der Steuerung des Jets vertraut machen. Teste alles im Trainingsareal durch und rüste deinen Kampfjets mit Lenkraketen und IR-Flares aus, um das Zielen zu erleichtern.

Zielen

Die Schussphysik ist in Battlefield 4 realistischer als beim Vorgänger deshalb ist es wichtig, die Flugbahn der Projektile bei größeren Distanzen einzukalkulieren. Wenn du also aus großer Entfernung auf Gegner feuerst, dann ziele leicht über ihn, um deine Chancen auf einen Treffer zu erhöhen.

Heilung

Heilung ist wichtig, erst recht wenn man verwundet ist. Lege dich nicht mit den nächsten Gegnern an, wenn du verwundet bist und ziehe dich zurück bis deine Wunden ausgeheilt sind. Medipacks können den Heilungsprozess unterstützten. Im Hardcore-Modus kommst du ohne Mediapacks gar nicht aus.

Weitere Battlefield 4 Multiplayer Tipps und Tricks folgen…

Über den Autor

Mark

Tech und Gaming Autor, für ein geiles Steak würde ich meine Xbox hergeben außerdem Tech-Gadget Fan. Wenn ich nicht gerade vor dem PC hocke, dann findet man mich im Skaterpark.

2 Kommentare - Alle zeigen

Denis 11:07pm on Mai 17, 2014

OMG.. bessern wir gleich aus. M16A4 und M4 sind noch im Sortiment. Danke für den Hinweis...

2 KommentareX
ravedave 11:01pm on Mai 17, 2014

Wie soll man das denn verstehen? o0

„M16A3 und M4A1

Die beiden Waffen wurden aus dem Battlefield 4 Sortiment gestrichen. Alternativ sind das M16A3 und das M4A1 vorhanden.“

ANTWORT
Denis 11:07pm on Mai 17, 2014

OMG.. bessern wir gleich aus. M16A4 und M4 sind noch im Sortiment. Danke für den Hinweis…

ANTWORT
Battlefield
 
Nach etwas mehr als zwei Jahren erscheint am 21. Oktober der...
 
Seit einiger Zeit wird fleißig am neuen Ego-Shooter gearbeitet, bestätigt wurde...
 
Überraschenderweise gab es von DICE Producer David Sirland auf Twitter prompt eine Antwort: Ja schrieb...
 
Entwickler DICE arbeitet bekanntlich bereits seit einiger Zeit an Battlefield 5 . Doch...
 
EA bestätigt, was viele Gamer und Fans der Battlefield-Serie bereits ahnten:...
 
Wenn in etwas mehr als zwei Wochen der packende Ego-Shooter „Battlefield...
 
Seit letzter Woche steht ein Battlefield 4 Update für PS4 und...
 
Im Bereich Ego-Shooter-Multiplayer Gaming ist Battlefield 4 mit den größten Schlachtfeldern...
 
Seit 1. Oktober für Vorbesteller bzw. seit 4. Oktober für alle,...
 
Am 1. Oktober, also morgen wird die Beta-Testphase für alle Vorbesteller von...
 
Am 29. Oktober erscheint Battlefield 4 für den PC, PlayStation 3...
 
Moritz Bleibtreu wird Staff Sgt. Dunn seine Stimme verleihen. Normalerweise sehen...
Moritz Bleibtreu wird Staff Sgt. Dunn seine Stimme verleihen. Normalerweise sehen...